E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
© Oliver Lang

Kuratorium

Konrad, Prof. Dr. Ulrich (c) Schmelz Fotodesign


 

 

 

 

 

Vorsitzender

Prof. Dr. Ulrich Konrad

Ulrich Konrad (*1957) studierte Musik­wis­sen­schaft, Germanistik sowie Mitt­le­re und Neuere Geschichte an den Universitäten Bonn und Wien. 1983 Promotion, dann Assistent an der Uni­ver­si­tät Göttingen. 1991 Habilitation,  1993 Professor für Musikwissenschaft an der Staat­li­chen Hochschule für Mu­­sik in Freiburg, seit 1996 Ordinarius am In­stitut für Mu­sikforschung der Julius-Maximilians-Uni­ver­sität Würz­burg. Konrad hat zahl­reiche Pub­li­ka­tio­nen zur Mu­sik­­ge­schich­te des 17. bis 20. Jahr­hunderts vorgelegt, vor allem zu Leben und Werk Wolfgang Amadé Mozarts. Mehrfach wurde er für seine wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet, so 1993 mit dem Her­mann-Abert-Preis der Ge­sellschaft für Musik­for­schung, 1996 mit der Dent Medal der Royal Musi­cal Asso­cia­tion London, 1999 mit der Silbernen Mozart-Medaille der Internationalen Stiftung Mozar­teum Salzburg und 2001 mit dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Konrad ist Mitglied der Leitungsgremien mehrerer natio­naler und inter­na­tio­naler Wissenschafts­organisa­tionen sowie der Akademien der Wissenschaft Göttingen, Mainz und München, der Academia Europaea und der Leopoldina.

 

 

 

 

 

 

 

Kuratorium des Mozartfestes:

 

 

Prof. Dr. Ulrich Konrad (Vorsitzender) | Dr. Ursula Adamski-Störmer | Achim Könneke | David Brandstätter | Marcus Rudolf Axt | Enrico Calesso | Oliver Jörg | Franz Erich Kollroß | Dr. Klaus D. Mapara | Christian Schuchardt | Artur Steinmann | Sabine Unckell | Prof. Dr. Siegfried Mauser | Dr. Gunter Schunk | Prof. Dr. Klaus V. Toyka

 

 

Premium-Sponsoren
ImpressumDatenschutz
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK