E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?

11. Januar 2019
Persönlicher Kartenvorverkauf des Mozartfestes eröffnet

Am Montag, den 14. Januar öffnet das Kartenbüro des Mozartfestes im Würzburger Rathaus. Mit dem Start des persönlichen Kartenvorverkaufs für die Saison 2019 können sich Musikinteressierte individuell beraten lassen und vor Ort Tickets erwerben.

Unter dem Motto „Mozart, ein Romantiker?“ werden vom 24. Mai bis 23. Juni internationale Künstler in 75 Konzerten zu Gast beim Mozartfest sein. Dazu zählen unter anderem Radovan Vlatković, Hervé Niquet, die Komponistin Unsuk Chin, das Schumann Quartett sowie Corinna Harfouch. Die Bandbreite reicht dabei vom klassischen Orchesterkonzert im Kaisersaal der Residenz bis zu jungen kreativen Programmen im Bürgerspital oder der Leerguthalle des Würzburger Hofbräus.

Konzerte im Gut Wöllried und der St. Michaels Kirche Thüngersheim sind erstmal neu im Programm, auch die literarische Wanderung am Nikolausberg bereichert das Programm.

Artiste étoile 2019 ist der gefeierte Mozart-Interpret Julian Prégardien. Der junge Tenor wird in verschiedenen Konzertprojekten und Besetzungen zu hören sein.

 

Kartenbüro:

Mozartfest Würzburg

Rückermainstr. 2 (Rathaus)

97070 Würzburg

Tel.: +49 (0) 931 / 37 23 36

Fax: +49 (0) 931 / 37 39 39

info@mozartfest.de | www.mozartfest.de

 

Öffnungszeiten:  

ab 14. Januar 2019:

Mo/Di/Do                     10 bis 17 Uhr

Mi/Fr                           10 bis 14 Uhr

ab 24. Mai 2019:

Mo bis Sa                      10 bis 14 Uhr

 

Die PDF Version der Pressemeldung finden Sie hier:

Pressemeldung Persönlicher Kartenvorverkauf des Mozartfestes eröffnet Pressemeldung Persönlicher Kartenvorverkauf des Mozartfestes eröffnet, 282 KB
Premium-Sponsoren
Mozartfest WürzburgKontaktImpressumDatenschutz
Newsletter
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK