E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?
MozartLaborMozartLaborMozartLaborMozartLaborMozartLaborMozartLaborMozartLabor

MozartLabor Programm 2019

Mozart, ein Romantiker? Vom 8. bis 11. Juni geht's zum MozartLabor!
 

Wo endet die Klassik? Wo beginnt die Romantik? Auf welcher Seite steht Mozart? Lässt er sich überhaupt verorten? Auch in der sechsten Auflage des Würzburger MozartLabors ist die Suche nach neuen Zugängen zu Mozarts Werk zentral. Mit der Porträtkomponistin Unsuk Chin, dem Artiste  étoile Julian Prégardien, dem Hornisten Radovan Vlatković, renommierten Wissenschaftlern,  Kultur- und Medienschaffenden sowie künstlerischen, musik- und medienwissenschaftlichen Stipendiaten geht es in Klausur, um Mozart im Hier und Jetzt zu positionieren. Theorie und Praxis verschmelzen miteinander und stoßen gemeinsam Diskurse an. Denn es gilt auch im MozartLabor 2019, Denkmuster aufzubrechen und den klassischen Konzertbetrieb mit gegenwärtigen Fragestellungen zu konfrontieren. Alle Veranstaltungen des MozartLabors sind öffentlich und richten sich an jeden, der noch intensiver in die Programmatik des Mozartfestes eindringen möchte.
 

Das Forscherteam 

Sektion Lied und Kammermusik

Unsuk Chin | Komponistin

Julian Prégardien | Tenor

Radovan Vlatković | Horn

 

Sektion Musikwissenschaft

Dr. Hansjörg Ewert | Universität Würzburg

Dr. Kerstin Schüssler-Bach | Boosey & Hawkes Berlin

 

 

Sektion Musikjournalismus

Prof. Jürgen Christ | Hochschule für Musik Karlsruhe

Karsten Kurowski | Hochschule für Musik Karlsruhe

 

Modell Romantik

Prof. Dr. Christiane Wiesenfeldt |

Hochschule für Musik Weimar / Universität Jena

 

NEUE STIMMEN - Creating Careers

Dorothea Gregor | Bertelsmann Stiftung

 

 

Innovative Konzertformate

Folkert Uhde

 

 

Gäste

Prof. Dr. Stefan Klein | Universität der Künste Berlin

Prof. Dr. Ulrich Konrad | Universität Würzburg

Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Kruse | Universität Heidelberg

Domvikar Dr. Burkhard  Rosenzweig | Exerzitienhaus Himmelspforten

 

Premium-Sponsoren
Mozartfest WürzburgKontaktImpressumDatenschutz
Newsletter
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK