E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?

Tickets

Orchestre de Chambre de Paris | Christian Zacharias - AUSVERKAUFT

Orchestre de Chambre de Paris | Christian Zacharias - AUSVERKAUFT
Fr 22.06.2018, 20:00 Uhr
Kaisersaalkonzert, Sinfonik

Spielstätte:
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

Orchestre de Chambre de Paris

Christian Zacharias Klavier und Leitung


Rameau Suite aus der Opéra-ballet »Les Indes galantes« (Orchesterfassung von Christian Zacharias)

Haydn Sinfonie Nr. 91 Es-Dur Hob. I:91

Mozart Klavierkonzert Nr. 17 G-Dur KV 453


Konzerteinführung um 19.15 Uhr


Übermut und Heiterkeit. Turbulent geht es zu im Finalsatz von Mozarts 17. Klavierkonzert: Wie das rasante Finale einer Opera buffa lässt sich der quirlige Satz hören. Dass ein Heißsporn, ein Unruhegeist nd Querdenker dieses Werk geschaffen hat, daran besteht kein Zweifel. Zu Mozart gesellt sich in diesem Programm der väterliche Freund und Freimaurer-Bruder Joseph Haydn. Im Auftrag der Pariser Freimaurer-Loge »Olympique« komponiert, lässt er in seiner 91. Sinfonie seinem humorvoll-heiteren Sinn freien Lauf.

Bei Mozart sei alles ein Spiel, sei »buffo«, mit einem Lächeln und Happy End, sagt Christian Zacharias. Seit mehr als 40 Jahren beschäftigt sich der Pianist und Dirigent mit Mozart und bekennt, dass er bei ihm immer wieder neue Geheimnisse entdecke. Gemeinsam mit dem Orchestre de Chambre de Paris setzt er in Würzburg die Tradition fort, dass der Dirigent gleichzeitig als Solist auftritt, und knüpft damit eng an die Musizierpraxis des 18. Jahrhunderts an.


Dieses Konzert findet mit Pause statt. Öffnung Abendkasse: 19.00 Uhr, Saalöffnung: 19.40 Uhr

Mitschnitt durch

 

BR-KLASSIK

 

Logo_Frankenguss

 

AUSVERKAUFT - Warteliste geschlossen

 

Kaisersaal 120 | 100 | 80 | 40 €
Weißer Saal30 | 20 | 10 €

 

Artikelnummer

Zurück zur Liste

Premium-Sponsoren
ImpressumDatenschutz
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK