E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?

Tickets

Kammerorchester Basel | Maria-Elisabeth Lott | Nils Mönkemeyer | Heinz Holliger

Kammerorchester Basel | Maria-Elisabeth Lott | Nils Mönkemeyer | Heinz Holliger
So 17.06.2018, 20:00 Uhr
Kaisersaalkonzert, Sinfonik

Spielstätte:
Residenz, Kaisersaal
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

Kammerorchester Basel

Maria-Elisabeth Lott Violine

Nils Mönkemeyer Viola

Heinz Holliger Leitung


Schubert Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Mozart Sinfonia concertante für Violine, Viola und Orchester Es-Dur KV 364 (320d)

Schubert Ouvertüre zur Oper »Fierrabras« D 796

Schubert Sinfonie Nr. 1 D-Dur D 82


Konzerteinführung um 19.15 Uhr


Individualisten unterhalten sich. Ein äußerst beredtes Werk ist die Sinfonia concertante von Wolfgang Amadé Mozart. Wie kaum ein anderes seiner Instrumentalwerke lebt sie vom freundschaftlichen Dialog zweier Instrumente. Der jugendlichen Frische, die Mozarts »Konzertsinfonie« ausstrahlt, stehen die Sinfonien Schuberts nicht nach: 16 und 19 Jahre alt war der Komponist, als er seine frühen Meisterwerke zu Papier brachte.

Von früher Meisterschaft können auch die Solisten in diesem Kaisersaalkonzert viel berichten: Im internationalen Konzertleben etablierten sich Maria- Elisabeth Lott und Nils Mönkemeyer bereits in jungem Alter. Mit Preisen sind sie hochdekoriert und geben beide bereits ihr Wissen als Hochschulprofessoren an den künstlerischen Nachwuchs weiter. In Würzburg treten Lott und Mönkemeyer mit dem Kammerorchester Basel sowie dem Dirigenten und Komponisten Heinz Holliger in den Dialog, der vom avantgardistischen Geist der Schubert’schen Sinfonien in ihrer Zeit überzeugt ist.


Dieses Konzert findet mit Pause statt. Öffnung Abendkasse: 19.00 Uhr, Saalöffnung: 19.45 Uhr

Die Kategorien I, II, III, IV und V sind bereits ausverkauft.

Kaisersaal 100 | 80 | 70 | 35 €
Weißer Saal 25 | 15 | 10 €

Artikelnummer

Zurück zur Liste

Premium-Sponsoren
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK