E-Mail Adresse
Passwort
  Passwort vergessen?

Tickets

Die Entführung aus dem Serail für Kinder - AUSVERKAUFT

Die Entführung aus dem Serail für Kinder - AUSVERKAUFT
So 17.06.2018, 16:00 Uhr
Familienkonzert

Spielstätte:
Hochschule für Musik, Kammermusiksaal
Hofstraße 13
97070 Würzburg

Maximiliane Schweda Konstanze

Carla Antonia Trescher Blondchen

Stefan Schneider Belmonte

Fabian Christen Pedrillo

Jakob Mack Osmin

Michaela Schlotter Klavier

Katharina Flierl Requisite & Technik

Christian Kabitz Buch, Regie & Moderation


Singspiel nach Wolfgang Amadé Mozart für Kinder ab 6 Jahren


Spannung pur im Orient! Piraten, eine Entführung, ein reicher Pascha, ein dicker Haremswächter, zwei wunderschöne Mädchen und ein echter Prinz – was wie das Drehbuch für einen spannenden Kinofilm kling, hat Mozart zu einer Oper gemacht. »Die Entführung aus dem Serail« heißt sie und erzählt vom Prinzen Belmonte, der loszieht, um seine entführte Braut Konstanze zurückzuholen. Doch damit ist der Bassa Selim nicht einverstanden, denn er hat sich auch in Konstanze verliebt ... Wie die Geschichte wohl ausgehen wird? Damit es ein Happy End gibt, legt sich Mozarts Musik mächtig ins Zeug und alle Kinder müssen mithelfen!

Christian Kabitz kennt sich aus mit Mozart, mit Oper und mit Musik sowieso. Für viele Jahrzehnte prägte der studierte Kirchenmusiker das Würzburger Musikleben als Leiter des Bachchores Würzburg, als ehemaliger künstlerischer Leiter des Mozartfestes und nicht zuletzt als leidenschaftlicher Musikvermittler. Mit einem jeweils handverlesenen Team aus jungen Sängern und Instrumentalisten hat er schon bei unzähligen jungen Musikhörern die Begeisterung für Mozarts Opern geweckt.


Das Konzert findet ohne Pause statt. Öffnung Tageskasse:15.30 Uhr, Saalöffnung: 15.45 Uhr

AUSVERKAUFT

5 (Kinder bis 12 Jahre) | 15 € freie Platzwahl

Artikelnummer

Zurück zur Liste

Premium-Sponsoren
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK